v.l.n.r. Lina Wippermann, Larissa Hildebrandt, Lea Ohlendorf, Guido Wippermann (1. Vorsitzender)

Jahreshauptversammlung 2013

Am 11.01.13 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrverein Hilwartshausen-Lauenberg e.V. im Reiterstübchen „St.-Georg“ statt.

 

Der 1. Vorsitzende Guido Wippermann konnte 33 Mitglieder begrüßen. Er berichtete über ein sehr erfolgreiches, abgelaufendes Geschäftsjahr. Dieses begann mit den Karnevalsfeiern im Februar in der Reithalle. Es folgte das auch im diesem Jahr wieder sehr gut besuchte Reitturnier im Juni, sowie das Weihnachtsreiten im Dezember.

 

Sehr positiv fiel auch die diesjährige Bilanz der Turnierreiter aus, bei denen in der Dressur und im Springen sowohl die Anfänger als auch die Fortgeschritten in den höheren Klassen vordere Platzierungen erringen konnten, wie der Sportwart Günter Hildebrandt stolz berichtete.

 

Die Turniergruppe der Voltigierer konnte nach langer Erkrankung des Pferdes Pleppermint im Sommer wieder ihr Training auf dem Pferd aufnehme, aus diesem Grund aber leider nur auf einem Holzpferdturnier und für eine Bewertung ihrer Pflichtübungen auf einem Voltigiertag starten. Die Nachwuchs-Voltigierer hingegen wurden beim Voltigiertag in Einbeck mit guten vorderen Platzierungen belohnt.

 

Die Freizeitwartin Svenja Grube berichtete von zwei sehr gut angenommenen
Ausritten, dem Führjahrsausritt zur Hammersteinhütte und dem Herbstausritt mit anschließendem Kartoffelbraten und gemütlichem Beisammensein. Die Veranstaltungen wurden sowohl von den aktiven als auch von den passiven Mitgliedern zahlreich besucht. Außerdem wurden während des Jahres immer wieder kleinere Ausritte an den
Wochenenden angeboten.

 

Für den großen Anteil der jugendlichen Mitglieder des Vereins veranstalteten die
Jugendwarte Marina König, Marie Priesmeier und Mareike Seeger dieses Jahr ein
Zeltlager, das mit großer Begeisterung angenommen wurde. Mit witzigen Spielen
am Heidestübchen und auf dem Reitplatz, sowie einer spannenden Nachtwanderung
verbrachten die Kinder und Jugendlichen einen tollen Tag zusammen.

 

Der Verein hat derzeit 158 Mitglieder. In diesem Jahr wurden für 10-jährige
Vereinszugehörigkeit Larissa Hildebrandt, Lea Ohlendorf, Bärbel Bauer und Dr.
Peter Kyrion geehrt. Eine Ehrung für 25-jährige Vereinszugehörigkeit fand für Lina
Wippermann statt.

 

Der 1.Vorsitzende dankte abschließend allen Helfern und ehrenamtlich Tätigen für ihre geleistete Arbeit und ihr Engagement und hofft ein ebenso erfolgreiches Jahr 2013.