Voltiturniere Einbeck und Arpke 2014

Turniergruppe nach Sieg in der Leistungsklasse L

Siege für hilwartshäuser Voltigiererinnen

Zwei erfolgreiche Wochenenden liegen hinter den Voltigiererinnen aus Hilwartshausen.

 

Am 20.07. waren sie mit der Nachwuchs-Gruppe und vier Einzel-Voltigiererinnen auf dem Voltigiertag in Einbeck vertreten. Die Mädchen der Nachwuchs-Gruppe holten mit einer gelungenen Vorstellung in der Schritt-Prüfung den vierten Platz. Hier voltigierten Celina Watermann, Pauline Kahle, Inola Merk, Finja Eckardt, Chantal Reim und Anneke Ehmann.

 

In der L-Einzel-Nachwuchsprüfung landeten die Voltigiererinnen der Turnier-Gruppe des Reit- und Fahrvereins Hilwartshausen/Lauenberg e.V. mit vier Starterinnen unter den ersten fünf Plätzen. Mareike Seeger siegte in dieser Prüfung vor Ronja Hildebrandt auf dem zweiten, Rieke Hundertmark auf dem vierten und Franziska Joppe auf dem fünften Platz.

 

Am 26.07. startete die Turnier-Gruppe außerdem auf dem Voltigierturnier in Arpke. In der L-Prüfung zeigte die Gruppe mit Longenführerin Sarah Kahle auf dem Pferd Pleppermint eine gelungene Pflicht und stellte im Anschluss gekonnt die Kür vor. Diese guten Leistungen wurden mit dem ersten Platz und der bisher besten Wertnote der Gruppe in dieser Saison belohnt. Es voltigierten Rieke Hundertmark, Lea Ohlendorf, Franziska Joppe, Ronja Hildebrandt, Kira Wippermann, Mareike Seeger, Nele Kraus und Alina Keppler.