Aktion vom Ferienpass in den Osterferien

Ferienpass-Kinder beim Reit- und Voltigiersport in Hilwartshausen

Am vergangenen Wochenende waren 14 Kinder zu Besuch beim Reit- und Fahrverein Hilwartshausen/Lauenberg. Nach kurzer Vorstellrunde und Bekanntmachung mit den Pferden ging es auch schon los. Zuerst erfolgte eine Aufwärmphase, bei der die Kinder sich für das bevorstehende Pony-Reiten und das Voltigieren aufwärmten. Im Anschluss fand eine kleine Einführung in den Voltigiersport am Tonnenpferd und eine Aufteilung in zwei Gruppen statt. Jede Gruppe konnte sowohl das Voltigieren auf dem Schulpferd Pleppermint als auch das Reiten auf dem Pferd Blondie ausprobieren. Die Kinder sollten dabei spielerisch den Umgang mit dem Pferd und vor allem den Einstieg in den Voltigiersport kennen lernen. Beim abschließenden Zusammensein im Reiterstübchen wurden noch tolle Pferdebilder gemalt und Waffeln gegessen. Der Reitverein bedankt sich bei allen Helfern für die Unterstützung.