Jahreshauptversammlung 2018

Dem Vorstand wird durch Wiederwahl das Vertrauen ausgesprochen

die geehrte Anna Volger, der Vorstand, die Spartenleiter und Fachwarte

Am 20.01.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Hilwartshausen/Lauenberg e.V. statt. Im Reiterstübchen „St.-Georg“  konnte der 1. Vorsitzende Guido Wippermann 23 Mitglieder begrüßen. Er berichtete über ein erfolgreiches, abgelaufenes Geschäftsjahr 2017, mit vielen Vereinsveranstaltungen, wie gemeinschaftlichen Ausritten, einem Spring- und einem Dressurturnier und erstmals einem Voltigierturnier auf der Anlage von Pferdesport Jonigkeit in Thüdinghausen. Eine Herbstwanderung, die Helferfeier und das traditionelle Weihnachtsreiten komplettierten das Veranstaltungsangebot. Ein besonderer Dank geht an alle Spartenleiter, Übungsleiter und Reitlehrer, sowie an alle Helfer, die sich immer für den Verein engagieren und jederzeit tatkräftig zur Seite stehen.

 

In der vergangenen Turniersaison war man im Springen von der Führzügelklasse bis zur Klasse M mit tollen Ergebnissen auf Turniern unterwegs. Sportwartin Svenja Grube berichtet von einem besonderen Erfolgt, den Kira Wippermann mit einem zweiten Platz bei den Kreismeisterschaften im Springen in ihrer Leistungsklasse feiern konnte.

 

Die Freizeitwartinnen Katrin Schuster und Jessica Heinemeyer führen zur Stärkung der Vereinsgemeinschaft unter anderem eine Herbstwanderung mit anschließendem Essen im Gasthaus Hagedorn durch, die bei den Vereinsmitgliedern sehr guten Anklang fand.

 

Voltigierwartin Mareike Engwer berichtet von einer starken Nachfrage im Bereich der Kindervoltigiergruppen, wodurch eine weitere Mini-Gruppe eröffnet werden konnte. Die Saison wurde für die Turniervoltigiergruppe mit dem Weihnachtsreiten abgeschlossen. Hier wurde das Voltigierpferd Pleppermint aus dem Gruppenturniersport verabschiedet.

 

Der Reit- und Fahrverein Hilwartshausen/Lauenberg e.V. ist insbesondere in der Nachwuchsförderung und im Einsatz für die Kinder und Jugendlichen des Vereins sehr aktiv. Dies zeigt sich auch in einer immer größer werdenden Nachfrage nach den Voltigier- und Reitstunden. Die Zusammengehörigkeit unter den Kindern und Jugendlichen wurde in diesem Jahr durch zwei tolle Aktionen durch die Jugendwarte Franziska Joppe und Kira Wippermann gefördert. So veranstaltete man einen Kino-Nachmittag und einen Tag mit Adventsbäckerei und Basteln.

 

Bei den diesjährigen Wahlen wurde dem Vorstand gegenüber durch erneute Wiederwahl des gesamten Vorstands das Vertrauen ausgesprochen. So setzt sich der Vorstand nach wie vor zusammen aus dem 1. Vorsitzenden Guido Wippermann, dem 2. Vorsitzenden Jens Hildebrandt,  dem 3. Vorsitzenden Günter Hildebrandt, der Kassenwartin Nicole Martens, der Schriftführerin Mareike Engwer und den Jugendwartinnen Franziska Joppe und Kira Wippermann. Auch die hervorragende Arbeit der Fachwarte wurde durch Wiederwahlen gewürdigt.

 

Der Verein hat derzeit 130 Mitglieder. In diesem Jahr wurden für 10-jährige Vereinszugehörigkeit Ursula Ebbighausen und Anna Volger geehrt.

 

Der Vorstand des Reit- und Fahrverein Hilwartshausen/Lauenberg e.V. dankt auf diesem Weg nochmals allen Fachwarten, Helfern und ehrenamtlich Tätigen für ihre geleistete Arbeit und ihr Engagement und hofft ein ebenso erfolgreiches Jahr 2018.